AMANI – Rebellin des Sandes

amani-band-1

Hallihallo Ihr Liebe,

wie angekündigt erzähle ich euch zuerst etwas über AMANI – Rebellin des Sandes. Mein Dank geht zuerst an Alwyn Hamilton, weil sie so ein tolles Buch geschrieben hat und Amani für uns alle lebendig werden ließ und dann noch an den cbt Verlag aus der Verlagsgruppe Randomhouse, dass er mir dieses tolle Buch zur Verfügung gestellt hat. 

Amani kommt aus einem Kaff am Ende der Welt und ihr größter Wunsch ist es von dort zu verschwinden. An einem Abend der alles verändern sollte traf sie auf Jin der sie mit in eine andere Welt nimmt. Eine Welt aus Sand, Abenteuern und einer Rebellion die sich gewaschen hat. Auf der Reise quär duch die Wüste wird sich von den Gefolgsleuten des Sultan gejagt und findet einige erschütternde Wahrheiten über sich selbst heraus. Nichtsdestotrotz schließt sie sich der Rebellion an um für deren Ideale zu kämpfen.

Also, ich war einwenig überwältigt von dem Buch. Wer denkt er bekommt etwas aus 1001 Nacht hat sich gewaltig geirrt. Zwar begegnet man manchen Figuren und Wesen die gut und gerne aus dem Disneyfilm Aladdin heraus gesprungen sein könnten aber sie fügen sich genauso gut in die Geschichte ein wie die Wüste und die Hitze die man beim Lesen auf der Haut spürt. Jedes mal wenn ich umgeblättert habe, dachte ich, es würde Sand von den Seiten in meinen Schoß rieselt. Der Schreibstil von Alwyn Hamilton ist flüssig und ansteckend. Wenn die Spannung steigt, knistert die Luft und man hält den Atem an.

Amani ist eine tolle Protagonistin. Nicht nur ist sie mutig und waghalsig sondern auch humorvoll und leidenschaftlich. In jedem Atemzug spürt man den Drang der Freiheit. In aussichtslosen Situationen handelt sie zumeist waghalsig und sturköpfig, durch ihre Gefühle geleitet was mir die Figur sehr sympathisch macht. Wenn ich noch selbst im Kopf nach einer Lösung gesucht habe, war Amani schon zwei Schritte weiter und tat etwas unerwartetes. Da sie in einem Ort aufgewachsen ist, wo es mehr Schießeisen als Wasser gibt, sieht sie diese immer als Verlängerung ihres Arms. Das finde ich sehr interessant, da ich noch nicht viele Protagonisten kenne, die sich verteidigen wie ein Revolverheld im wilden Westen.
Amanis männlicher Gegenpart Jin ist nicht immer so tough wie er sich gibt. Er verbirgt viel vor Amani auf ihrer gemeinsamen Reise durch die Wüste. Doch er ist ein sehr loyaler Kerl und steht zu dem was er denkt was auch ihn für mich sehr sympathisch macht.
Zusammen ergeben Jin und Amani ein tolles Duo ab, das mit Stolz, Humor und viel Herzblut an die Dinge ran geht.
Die Gefühle der beiden entfaltet sich hauchzart wie die Blüten einer Blume, bevor sie mit aller Macht einschlagen. So etwas jagt mir immer eine Gänsehaut über den Rücken.

Ich finde auch die anderen Figuren um Amani und Jin herum sehr gelungen. Bei manchen musste ich einen Zornesschrei unterdrücken so wütend haben mich deren Ansichten und Gedanken gemacht. Gerade bei der Frauenfeindlichkeit die in der Geschichte gut zur Geltung kommt, hätte ich in die Luft gehen und den Schuldigen links und rechts eine reinhauen können.

Ich finde dieses Buch auf jeden Fall lesenswert und kann es jedem ans Herz legen der Kampfesmut, Abenteuerlust, Liebe und Geheimnisse miterleben möchte. So gebe ich Amani meine geliebten 5***** und wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen.

Eure Ina

Zitat:
Doch Jins Hände lagen auf meinen Hüften. Blitzschnell drehte er mich wieder zu sich um und presste seinen Mund hart und verzweifelt auf meinen.
Seine Hände brannten auf der bloßen Haut über meinen Lendenwirbeln. Seine Berührung war wie ein Funke am Saum meiner Kleider. Ich wusste nicht, ob sein Kuss mich in Brand steckte oder ob er nur das Feuer, das ohnehin schon in mir brannte auflodern ließ.
Er löste sich von mir, bevor es uns verzehren konnte, die Hände um mein Gesicht. >>Fühlst du dich immer noch unsterblich, Bandit?<<

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s